ticket.b.berlin on justtake.org

TICKET B Architektur erleben Photos & Videos on Instagram

@ticket.b.berlin   Discover Berlin with local architects Visit exciting destinations on our excursions Founded by @t.m.krueger Co-Founders of @guidingarchitects

2 weeks ago

ARCHITEKTURREISE⁠ Bald beginnt unsere Exkursion zu den verschiedenen Orte der Bauhaus-Schule! Folgt uns vom 30.09. bis 05.10. auf den Spuren der klassischen Moderne. ⁠ .⁠ Wir besuchen die Bauhaus-Städte Weimar, Dessau und Berlin. ⁠In jeder Stadt gibt es 2 Tage Programm - jeder Tag kann einzeln gebucht werden - oder auch die ganze Reise als Komplettpaket mit einem Rabatt von 10%. ⁠ .⁠ ⁠ Infos über den Link in unserer Bio⁠ .⁠ Großartiges Foto von: @lerichti ⁠ .⁠ ⁠ #architekturreise #architecturetour #bauhaus #waltergropius #100jahrebauhaus #weimar #ticketb ⁠

940
3 weeks ago

ARCHITEKTURFÜHRUNG⁠ Am 29.09. bieten wir eine Führung zu den UNESCO Weltkulturerbesiedlungen Schillerpark und Weiße Stadt.⁠ .⁠ Die Siedlung Schillerpark ist Bruno Tauts erstes großstädtisches Wohnprojekt im Berlin der Weimarer Republik. Städtebaulich nimmt Taut Bezug auf die moderne Architektur Hollands. Auch seine Materialwahl zitiert die Backsteinbauten Amsterdams.⁠ .⁠ Die Weiße Stadt von Otto Rudolf Salvisberg, Bruno Ahrends und Wilhelm Büning ist eine Großsiedlung mit offener Binnenstruktur aus Rand- und Zeilenbauten und ineinander fließenden Grünräumen. Rationalität und Wirtschaftlichkeit waren während des Baus ein großes Thema.⁠ Zentrales Bauwerk ist das Brückenhaus mit Laubengangerschließung von Salvisberg - die Dachterrasse wird im Rahmen der Führung besichtigt.⁠ .⁠ Tickets für 19,00€ über den Link in unserer Bio⁠ .⁠ Großartiges Foto von @lindaberlin ⁠ .⁠ #schillerpark #weißestadt #brunotaut #20sarchitecture #architekturfuehrung #ticketb #guidingarchitects

1230
3 weeks ago

HAUS DER WOCHE ⁠ Die niederländische Botschaft von Rem Kohlhaas' Büro OMA wurde 2003 am Rolandufer in Berlin-Mitte realisiert.⁠ .⁠ Das Hauptgebäude ist ein freistehender Kubus während ein L-förmiges Gebäude aus Sichtbeton an die Nachbarbebauung anschließt. Er ist in acht Geschosse gegliedert und hat eine Kantenlänge von 27m. ⁠ .⁠ Das Innere wurde durch Kohlhaas' raumbildender Idee des "Trajekts" geformt. Mit Hilfe von Treppen und Rampen wird ein kontinuierlicher öffentlicher Raum erzeugt, der sich wie eine Spirale hinaufschraubt und sich auch in der Fassade ausbildet.⁠ .⁠ Die Kombination der Materialen ist, wie oft bei Koolhaas, ungewöhnlich: Aluminium, Beton, Textilien und gefärbtes Glas kontrastieren miteinander. So verwendet er beispielsweise preiswerte Lochbleche vor edlen Sichtbetonflächen.⁠ .⁠ Im 5. OG ist eine zum Innenhof hervorspringende, waghalsig auskragende "Skybox“ aufzufinden. Diese wird vom Botschafter als Besprechungsraum benutzt.⁠ Eine Kantine und ein Fitnessraum, sowie ein Wohnung mit aufschiebbarem Zugang zum Dach krönen das außergewöhnliche Botschaftsgebäude.⁠ .⁠ Großartiges Foto von: @cikul_navi ⁠ .⁠ #OMA #Kohlhaas #hausderwoche #architekturinspiration #ticketb #guidingarchitects ⁠ ⁠

940
3 weeks ago

ArchitectsForFuture unterstützen die FridaysForFuture Bewegung und demonstrieren diesen Freitag, am 20. September, zusammen mit rund 50 NGOs für eine ambitioniertere Klimapolitik und Klimagerechtigkeit.⁠ .⁠ Besonders im Bausektor haben Planer eine entscheidende Verantwortung für den zukünftigen Energie- und Ressourcenverbrauch. Aber auch die Politik kann die Weichen für einen nachhaltigen Wandel der Baubranche legen.⁠ .⁠ Am 20. September tagt das Klimakabinett in Berlin und drei Tage später findet der UN-Klimagipfel in New York statt. Die FridaysForFuture Demonstrationen haben bereits gezeigt, dass sie die Politiker unter Zugzwang setzen können. Lasst uns dies gemeinsam tun!⁠ .⁠ In Anbetracht der sich verschärfenden Klimakrise rufen ArchitectsForFuture und wir dazu auf, sich heute dem globalen Klimastreik anzuschließen, gerne mit Bauhelmen als Erkennungszeichen.⁠ .⁠ Treffpunkt in Berlin: 12:30 Pariser Platz 4 (Haupteingang der Akademie der Künste)⁠ .⁠ #architectsforfuture #architects4future #fridaysforfuture #globalclimatestrike #klimastreik #aussterbennervt #allefuersklima

730
1 month ago

HAUS DER WOCHE ⁠ ⁠ 1968 wurde das Gebäude des Instituts für Architektur der TU Berlin erbaut. Der Hamburger Architekt Werner Hermkes plante den Hochbau, der östliche Flachbau wurde von Hans Scharoun angebaut.⁠ .⁠ Hermkes arbeitete bei diesem Projekt mit Fertigteilen und Ortbeton, für dessen Produktion ein temporäres Betonwerk direkt auf der Baustelle eingerichtet wurde. Für die Schalungen der Stützen, Konsolen und Deckenträger wurden aus glasfaserverstärktem Polyesterharz hergestellt. Mit wenigen Grundformen erzielte er durch Variation unterschiedlichste Raumeindrücke.⁠ .⁠ Der Bau gliedert sich in neun Geschosse, die je nach Nutzung als Zeichensäle, Seminarräume oder Büros unterschiedliche Höhen haben. Die großzügigen Freitreppen, die fast die gesamte Gebäudehöhe durchkreuzen, bieten atemberaubende Ausblicke auf den Ernst-Reuter-Platz. ⁠ .⁠ In den 90er Jahren kam es zur umfangreichen Asbest-Sanierungen des Gebäudes. Die Waschbetonfassade wurde durch Naturstein ersetzt und im zweiten Geschoss ein großes Fenster eingebaut.⁠ .⁠ Funfact: Drei von vier Ticket B Mitarbeitern haben hier studiert, einer hat hier sogar gelehrt.⁠ .⁠ ⁠ Großartiges Foto von: @kimb.rley ⁠ .⁠ #tuberlin #hermkes #hausderwoche #architekturinspiration #ticketb #guidingarchitects ⁠ ⁠

1020
1 month ago

TICKET B BÜRO⁠ Nach einem erfolgreichen Arbeitstag in unserem Büro, nun noch ein Gebäude aus unserem direkten Umfeld: das Kino International auf der Karl-Marx-Allee.⁠ .⁠ Das Gebäude wurde 1963 von den Architekten Joseph Kaiser und Heinz Aust geplant. Ganz anders als die massiven Bauten des sowjetischen Klassizismus, hat das Kino International einen offenen und leichten Charakter.⁠ Von Kaiser stammt auch das gegenüber liegende Café Moskau und das Kino Kosmos, das ebenfalls an der Karl-Marx-Allee liegt. ⁠ .⁠ Es ist Teil des zweiten Bauabschnitts der Allee, bei dem man eine gemischte Bebauung aus Plattenbauten, Geschäften, Restaurants und kulturellen Einrichtungen vorsah. ⁠ .⁠ Das Gebäude ist ein dreigeschossiger Stahlbetonskelettbau, der mit hellem Sandstein verkleidet wurde. Die Grundrissmaße der Geschosse sind unterschiedlich, da im Obergeschoss der Foyerbereich neun Meter stützenfrei über den Eingang auskragt.⁠ .⁠ Die Fassade ist zur Straße hin mit einer großen Fensterfläche versehen. Diese Offenheit steht im starken Kontrast zu den anderen drei verschlossenen Seiten. Dort ist der Stein mit einem bewegten Bildhauerrelief von Waldemar Grzimek, Hubert Schiefelbein und Karl-Heinz Schakal mit dem Titel "Aus dem Leben heutiger Menschen" versehen.⁠ Bei unserem Kooperationspartner @s_wert_design.de kann man Stoffe und Kissen mit dem Muster kaufen.⁠ .⁠ In der DDR diente das Kino International als Premierenkino. Heute gehört es zur YORCK-Kinogruppe, wird aber auf Grund seines besonderen Ambientes noch heute für Festivals, z.B bei der Berlinale genutzt.⁠ .⁠ Großartiges Foto von: @mauricedans ⁠ .⁠ #kinointernational #karlmarxallee #fiedrichshain #ticketb #architekturinspiration #guidingarchitects #swertdesign

1040
1 month ago

TICKET B BÜRO⁠ ⁠Heute zeigen wir euch unser Ticket B - Büro von Innen!⁠ .⁠ Wir sitzen im zehnten Stock des nördlichen Turmes am Frankfurter Tor und teilen uns dort ein Büro mit anderen Architekten und Landschaftsarchitekten.⁠ .⁠ Ticket B bietet Architekturführungen und -reisen von professionellen Architekten an. Außerdem erstellen wir Konzepte zur Baukulturvermittlung, organisieren Veranstaltungen, halten Vorträge und übernehmen Fachmoderationen.⁠ .⁠ Wer sind wir eigentlich? Unser Office-Team besteht aus drei ArchitektInnen und einer Praktikantin. Ab November bekommen wir weitere Unterstützung.⁠ .⁠ Mit @t.m.krueger begann alles. Er gründete 1996 Ticket B und ist auch selber Guide vieler Architekturführungen. Er schreibt über Baukultur und ist als Founder der @guidingarchitects viel in der Welt unterwegs, um neue Partner vor Ort zu finden.⁠ In seiner Freizeit segelt und kentert er gern oder fährt mit seinem alten Saab Cabrio zur nächsten Werkstatt.⁠ .⁠ @ko.ma.jo ist seit 2016 dabei und organisiert den Löwenanteil unserer Touren und Reisen. ⁠Wenn sich Kora mal nicht der Architektur widmet, fotografiert Sie gerne und erkundet neue Orte und Länder.⁠ .⁠ @akansha.yoga beschäftigt sich seit 2017 sowohl mit der Organisation von Architekturführungen, als auch mit dem Office Management und der Koordinierung von Veranstaltungen.⁠ Wenn sie nicht im Büro ist, ist Lisa meist auf ihrer Yogamatte zu finden.⁠ .⁠ @clara_rmr ist seit 2019 unsere studentische Unterstützung im Team und kümmert sich vor allem um unseren Social Media Bereich. Außerdem entwirft sie mit Liebe zum Detail unsere Flyer und hilft uns vor Ort bei der Durchführung von Touren. ⁠ .⁠ Hinter uns steht ein Team von 15 Guides, die unsere Architekturtouren erst möglich machen! Viele von ihnen sind nicht nur ausübende Architekten, sondern auch Dozenten an unterschiedlichen Hochschulen.⁠ .⁠ Zur Erinnerung: Am 14.9. um 15h gibt es wieder eine Architekturführung über die Museumsinsel! ⁠ .⁠ Großartiges Foto von: @akansha.yoga ⁠ .⁠ #ticketb #guidingarchitects #frankfurtertor #berlin #architecturtours ⁠ ⁠

1760
1 month ago

TICKET B BÜRO⁠ Diese Woche geben wir euch einen Einblick in unser Büro!⁠ .⁠ Ticket B sitzt im zehnten Stock des nördlichen Turms des Frankfurter Tors in Berlin-Friedrichshain. Von hier aus hat man nicht nur einen Ausblick auf den Fernsehturm, sondern quasi über die ganze Stadt. ⁠ .⁠ Das Frankfurter Tor bildet den östlichen Abschluss der Karl-Marx-Allee. ⁠ Ein Tor gab es dort schon im 18. Jahrhundert: erst aus Holz und später dann aus Stein. Allerdings lag das ursprüngliche Tor weiter stadteinwärts und wurde zeitgleich mit der Akzisemauer abgerissen.⁠ .⁠ Erst 1957, mit dem Neubau der ehemaligen "Stalinallee", wurde wieder ein neues Tor mit zwei identischen Türmen erbaut. Der Architekt Hermann Henselmann orientierte sich hierbei an der in Berlin sehr etablierten Schinkelschule.⁠ Heute steht die gesamte Anlage unter Denkmalschutz.⁠ .⁠ Großartiges Foto von: @officialfanofberlin ⁠ .⁠ #ticketb #guidingarchitects #frankfurtertor #berlin #architecturtours

1110
1 month ago

ARCHITEKTURREISE ⁠ Begleitet uns vom 15.11. bis 18.11. nach Venedig zur Kunstbiennale!⁠ Es werden ausgesuchte Projekte in den Giardini, im Arsenale und auf der Insel St. Giorgio Maggiore von der Kulturjournalistin Iris Braun vorgestellt. ⁠ .⁠ Aber auch brandneue Architektur wie das neue M9-Museum von sauerbruch hutton werden wir besuchen. Neben Tadao Ando stehen natürlich auch die Meisterwerke von Carlo Scarpa auf dem Programm.⁠ .⁠ Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten über unsere Website⁠ .⁠ Großartiges Foto von @emmakatewilson_art ⁠ .⁠ #venedig #venice #biennale #architekturreise #architecturetour #ticketb 

690
1 month ago

ARCHITEKTURFÜHRUNG⁠ Am 14.09. bieten wir eine weitere Führung über die Berliner Museumsinsel an!⁠ .⁠ ⁠Schwerpunkt sind die gerade eröffnete James-Simon-Galerie und das Neue Museum.⁠ Erhaltet mit uns einen Einblick in Chipperfields moderne Museumsarchitektur und seinen Umgang mit dem historischen Kontext der Museumsinsel.⁠ .⁠ Tickets für 25,00€ über den Link in unserer Bio⁠ .⁠ Verpasst auch nicht unsere Führung durch die Siemensstadt am 6.9. um 17 Uhr!⁠ .⁠ Großartiges Foto von @say_bala ⁠ ⁠ .⁠ #museumsinsel #chipperfield #neuesmuseum #ticketb #guidingarchitects #architekturführung

740
1 month ago

HAUS DER WOCHE ⁠ Auf unserer Venedigreise vom 15. bis 18. November wird erstmals auch das neu⁠ eröffnete Museumsquartier M9 von Sauerbruch Hutton gezeigt.⁠ .⁠ Der Gebäudekomplex auf dem Festland in Mestre ist teils Bildungs- und teils Veranstaltungsort. Somit bietet der Entwurf nicht nur Touristen sondern auch Bewohnern einen Ort für Kultur.⁠ .⁠ Aufgabe war es einen Museumsneubau mit Mediathek und Auditorium zu entwerfen, sowie die Umnutzung von Bestandsgebäuden zu Büros, Konferenzzentrum, Einzelhandel und Gastronomie zu planen.⁠ .⁠ @sauerbruchhutton schaffen hier mit dem Museum für die Geschichte des 20. Jahrhunderts eine neue Verknüpfung zwischen Alt- und Neubau und kreieren eine neue Wegeverbindung durch den Kulturkomplex.⁠ .⁠ Großartiges Foto von: Alessandra Chemollo⁠ .⁠ #M9 #venedig #sauerbruchhutton #hausderwoche #architekturinspiration #ticketb #guidingarchitects

890
1 month ago

ARCHITEKTURREISE⁠ Folgen Sie uns vom 30.09. bis 05.10. auf den Spuren des Bauhauses und erleben Sie die Highlights der klassischen Moderne. ⁠ Wir besuchen die Bauhaus-Städte Weimar, Dessau und Berlin. ⁠ .⁠ Die Reise kann tageweise oder als Komplettpaket mit einem Rabatt von 10% gebucht werden. ⁠ Infos über den Link in unserer Bio⁠ .⁠ Auf dem Bild ist das momentan geschlossene Berliner Bauhausarchiv von Walter Gropius zu sehen. Ursprünglich war das Gebäude für Darmstadt geplant, wurde dann aber 1976-1979 planerisch angepasst in Berlin erbaut. Momentan wird das Museumsgebäude saniert und um einen Neubau von Staab Architekten ergänzt. ⁠ .⁠ Foto von: @bauhaus_archiv ⁠ .⁠ #architekturreise #architecturetour #bauhaus #waltergropius #100jahrebauhaus #weimar #ticketb ⁠

1070
1 month ago

ARCHITEKTURFÜHRUNG⁠ Am 5., 6. und 7. September bieten wir jeweils eine Führung durch eine der Berliner UNESCO-Weltkulturerbesiedlungen an.⁠ .⁠ Am 05.09. zeigen wir euch Tauts Hufeisensiedlung, am 06.09. die Siemensstadt und am 07.09. geht es in die Gartenstadt Falkenberg. ⁠ .⁠ Start ist jeweils um 11:00 vor Ort! ⁠ .⁠ Tickets für jeweils 19,00€ über den Link in unserer Bio⁠ .⁠ Großartiges Foto von @anika ⁠ .⁠ #architekturführung #brunotaut #taut #tuschkastensiedlung #falkenberg #UNESCO #weltkulturerbe #architecturewalk

1200
1 month ago

HAUS DER WOCHE ⁠ ⁠ Das Atelierhaus MIK12 von Bundschuh Architekten steht auf der Grenze zwischen Kreuzberg und Mitte.⁠ ⁠ Es besteht aus zwei voneinander getrennten Türmen: einem für einen Kölner Kunstsammler und einem weiteren für eine Baugruppe mit sechs Parteien.⁠ .⁠ Durch das Auseinanderrücken der Gebäude öffnet sich jeweils eine dritte Fassadenseite. So entsteht, auch Dank der raumhohen Fenster, viel Offenheit. Das führt nicht nur zu viel Licht in den Wohnungen, sondern auch zu Kommunikation untereinander und mit der Stadt. ⁠ .⁠ Darstellung von: @bundschuh_architekten ⁠ .⁠ #bundschuharchitekten #wohnungsbau #hausderwoche #architekturinspiration #ticketb #guidingarchitects ⁠ ⁠

830
1 month ago

ARCHITEKTURREISE ⁠ Begleitet uns vom 15.11. bis 18.11. nach Venedig zur Kunstbiennale!⁠ Es werden ausgesuchte Projekte in den Giardini, im Arsenale und auf der Insel St.Giorgio Maggiore vorgestellt. ⁠ .⁠ Aber auch zeitgenössischen Bauten der Lagunenstadt wie zum Beispiel die Querini Stampalia Foundation von Carlo Scarpa und Mario Botta werden werden auf dieser Reise nahegebracht.⁠ .⁠ Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten über unsere Website⁠ .⁠ Großartiges Foto von @arterritoire ⁠ .⁠ #venedig #venice #biennale #architekturreise #architecturetour #ticketb 

590
1 month ago

ARCHITEKTURFÜHRUNG⁠ Diesen Sonntag den 25.08. bieten wir eine 1,5-stündige Führung durch die Wohnstadt Carl-Legien an. Start ist um 11:00 vor Ort!⁠ .⁠ Begleiten Sie uns durch die am nächsten an der Innenstadt gelegene UNESCO Siedlungen, die unmittelbar an die dicht bebauten Gründerzeitquartiere angrenzt.⁠ .⁠ Tickets für 19,00€ über den Link in unserer Bio⁠ .⁠ Großartiges Foto von @bosch ⁠ .⁠ #architekturführung #carllegien #brunotaut #taut #UNESCO #weltkulturerbe #architecturewalk #ticketb #guidingarchitects

870
1 month ago

HAUS DER WOCHE ⁠ Rem Koolhaas entwickelte mit seinem Büro OMA einen innovativen Neubau für den Axel-Springer-Konzern. ⁠ .⁠ Das Gebäude besteht aus zwei gespiegelt übereinandergelegten "Tälern", die im Inneren des Hauses einen großen Freiraum entstehen lassen.⁠ Dieser Raum wird nur aus Stützen und einer unregelmäßigen, in Dreiecke gegliederten Glasfassade vom Außenraum getrennt.⁠ .⁠ Der Entwurf beschäftigt sich mit der Frage, wie Büroräume aussehen in einer Zeit, in der man immer weniger an seinen Ort der Arbeit gebunden ist. ⁠ Aufgabe für die Architekten war es diesen Wechsel von Print- zu digitalen Medien zu verräumlichen. ⁠ .⁠ Präsentiert als "Kommunikationsmaschine" eröffnet der große offene Raum neue Dimensionen des Austauschs. Es wurde sich aktiv gegen die zurückgezogene Atmosphäre entschieden, die das Arbeiten am Computer in den meisten Büroräumen erfordert. Man wollte einen Ort erschaffen, an dem sowohl Konzentration als auch lebhafte Zusammenarbeit gefördert wird.⁠ .⁠ Großartiges Foto von: @macnicolae ⁠ .⁠ #axelspringer #OMA #remkoolhaas #hausderwoche #architekturinspiration #ticketb #guidingarchitects ⁠ ⁠

1320