100jahrerevolution Photos & Videos

1 day ago

#100jahrerevolution Papa, Constantin schlaeft noch. - Lassen wir ihn schlafen. Aber die Kita. - Ach, er ist ein freier Mensch. Lassen wir ihn schlafen. - Was ist "ein freier Mensch"? Eine gute Frage. - Bin ich frei? Du bist Schulkind. - Ist Mama frei? Frag sie. - Und du? Gute Frage ....

91
3 days ago

Hoy se cumplen 100 años del asesinato de Rosa Luxemburgo, revolucionaria judeo-polaca y símbolo de la lucha contra el imperialismo y del levantamiento que terminó con la monarquía en Alemania. En Berlin la gente llenó de rosas su monumento, a la orillas del canal donde fue asesinada junto a Karl Liebknecht... #100jahrerevolution #rosaluxemburg #genossen #history #berlin 🇩🇪

161
5 days ago

Obchody stulecia rewolucji niemieckiej i upamiętnienie zamordowania jej przywódców.

322
1 month ago

Viva la Revolución! 🚩

552
1 month ago

100 Jahre • II Another look at the exhibition of the "Armistice Wagon of Compiegne" at Lustgarten Berlin during the Wehrmacht Day's celebration on 23 March 1941. Berliners gathered to see the war trophy brought to the Hauptstadt by the Führer. Notice at right the Löwenkämpfer statue (´The Lion fighter`) besides main entrance of the Altes Museum. --------------------------------------------------- [Photo by Keystone / Getty images.] . . . #berlin #berlingeschichte #berlingram #berlinmitte #thirdreich #firstworldwar #1918 #france #thegreatwar #history #100jahrerevolution #lestweforget #100yearsww1 #ww1centenary #berliner #ersteweltkrieg #compiegne #100yearsago #lustgarten #armistice #warincolour #berlindom #altesmuseum #1910s #revolution100 #hitler #thirdreich #museuminsel #zweiterweltkrieg

690
1 month ago

100 Jahre • On 11 November 1918, Marshal Foch, as Supreme Commander, signed the armistice with Germany in the then-called "Wagon of Compiègne". This agreement ended fighting in the First World War. 22 years later, in May 1940, Hitler forced the defeated France to sign her surrender in that same car at the exact spot where it happened, Compiegne. Then he took the saloon car to Berlin, exposing it as a trophy at Lustgarten in front of the Dom, so that all Berliners could admire it as we seen in this photo. In 1944, the wagon was moved to Thuringia, and later to Gotha. In March 1945 it was destroyed by SS troops. --------------------------------------------------- [Photo by Sobotta / Getty images.]. . #berlin #berlingeschichte #berlingram #berlinmitte #thirdreich #firstworldwar #1918 #france #thegreatwar #history #100jahrerevolution #lestweforget #100yearsww1 #ww1centenary #berliner #ersteweltkrieg #compiegne #100yearsago #lustgarten #armistice #warincolour #berlindom #altesmuseum #1910s #revolution100 #hitler #berlinmitte

651
2 months ago

Plastique fantastique, a platform for temporary architecture transforms a wagon into a time machine for us to understand the German November revolution. The period that ended up the constitutional monarchy and started what later became known as the Weimar Republic. #plastiquefantastique #100jahrerevolution

360
2 months ago

Wir feiern heute hundert Jahre Frauenwahlrecht! Am 12. November 1918 wurde im Zuge der Novemberrevolution in Deutschland das gleiche, geheime, direkte und allgemeine Wahlrecht für alle männlichen und weiblichen Personen ab 20 Jahren eingeführt. Seitdem hat sich schon viel in der Gleichberechtigung der Geschlechter getan, aber natürlich sind noch nicht alle Ungerechtigkeiten verschwunden. Umso stolzer sind wir, dass seit der Gründung unseres Verlags diese Bücher und CDs von Künstlerinnen bei uns erschienen sind. Außerdem besteht das Periplaneta-Team zu 66 Komma Periode 6 aus Frauen! _____ #periplaneta #indiepublishing #literaturcafe #bücherliebe #bookstagram #100jahrefrauenwahlrecht #feminismus #100jahrerevolution

340
2 months ago

Two days ago, Germany had one of its more notable days. November 9th is the 100th anniversary of the German revolution. The 80th anniversary of Kristallenacht. The 29th anniversary since the wall came down. These unfortunately share an historical date with the Beer Hall Putsch. I have watched demonstrations and commemorations. I even had to walk home from work on Friday because public transport to my area was shut. I have watched people clean the Stolpersteine and leave roses. And I have also heard people say ‘why live in the past?’. The answer is more complex than to simply look on the news today and see what happens when people don’t remember. But it’s not a bad place to start. 🇩🇪 #neveragain #history #politics #humanity #berlin #germany #100jahrerevolution #kreuzberg #neighbourhood #stolpersteine #kristallnacht #bepresent #deutschland #historyhasitseyesonyou #educateyourself

312
2 months ago

Novembergruppe in Berlinische Galerie opened this week! #Repost @berlinischegalerie • • • • • Germany, autumn 1918. Workers and soldiers marched in protest through the streets demanding an end to the First World War and the abdication of the Kaiser – and their calls were heeded: a republic was proclaimed on 9 November. For artists, the hour had finally struck to sweep away the moth-eaten, antiquated art world and to help build a democratic society. In pursuit of this aim, proponents of the avant-garde in Berlin came together to create the Novembergruppe. ⠀ A new artists‘ association for the young republic was born! ⠀ On our website we are now regularly telling stories about the #Novembergruppe. Check the link in our bio to read more. ⠀ On November 8 we cordially invite you to the opening of the exhibition - Come and bring all your friends! ______________________ FREEDOM THE ART OF THE NOVEMBERGRUPPE 9.11.18 –11.3.19 #novembergruppe #berlinischegalerie #100jahrerevolution #revolution100 ⠀ Willy Römer, untitled (Returning troops: Berliners climb trees outside the #Adlon Hotel on #UnterdenLinden for a better view), 10 December 1918, Berlinische Galerie

531
2 months ago

9.November Wichtiger Tag in der Geschichte der BRD! Es lebe die Demokratie! Wehret den Anfängen! Spannende Ausstellung in der Galerie im Saalbau von Ina Wudtke. Im Bezug auf die Arbeitergeschichte sowie bezüglich des Paragraphen 218, Gentrifizierung im Wohnungssektor gestern wie heute. Mit wachen Augen dringend empfohlen die Austellung PIRATE JENNY zu besuchen. . . ._____________________ Foto : Gisela Landsmann #piratejenny #inawudtke #IloveBerlin #novemberrevolution #rotesneukölln #9.november #neukölln #§218 #november #visitberlin #revolutionmakeup #artinberlin #femaleartist #noafd #48hkn #kulturnetzwerk #100jahrerevolution #kulturprojekte #margaretesteffin #bertoldbrecht

392
2 months ago

#Repost @klassegegenklasse ( @get_repost ) ・・・ 9. November: Aus der Novemberrevolution lernen, um den Rechtsruck zu bekämpfen! Vor genau 100 Jahren stürzte die Novemberrevolution die Monarchie, wurde dann aber von SPD und Freikorps im Blut ertränkt. Über nützliche Lehren für den Kampf gegen den Rechtsruck heute. 100 Jahre Novemberrevolution, 80 Jahre Reichspogromnacht: Der 9. November ist dieses Jahr ein besonderer Jahrestag. 100 Jahre sind seit dem Sturz des Kaisers Wilhelm II. vergangen, der das Ende des 1. Weltkriegs besiegelte und auf dessen Trümmern sich der Traum einer sozialistischen Gesellschaft errichtete. 80 Jahre her ist der Höhepunkt der Novemberpogrome, bei denen jüdische Einrichtungen, Synagogen, Geschäfte und Menschen Zielscheibe antisemitischer Mobs wurden, die die letzten Reste jüdischen öffentlichen Lebens in Deutschland gewaltsam beseitigen wollten. Heute nutzen rechtspopulistische und rechtsradikale Gruppen den 9. November zudem in Anspielung auf den Mauerfall, der 1989 am selben Tag geschah, um die Notwendigkeit einer neuen „nationalen Revolution“ zu propagieren. Warum das eigentlich eine kaum verhüllte Hommage an die antisemitischen Hetzjagden von 1938 ist und die wirklichen sozialen und demokratischen Fragen der sogenannten „Wende“ 1989 damit in den Dreck gezogen werden, dazu an anderer Stelle mehr. Uns interessiert hier eine andere Parallele zu 1938: Um heute, 80 Jahre nach den Novemberpogromen den erneuten Aufstieg rechtsextremer, rassistischer, antisemitischer, frauenfeindlicher Kräfte zu stoppen, müssen wir Lehren aus jenem anderen 9. November ziehen, der vor 100 Jahren die Welt erschütterte: die (letztlich gescheiterte) Novemberrevolution. (Vollständiger Artikel auf klassegegenklasse.org) #klassegegenklasse #novemberrevolution #rosaluxemburg #spd #1918 #100jahrerevolution #räterepublik

200
2 months ago

9. November: Aus der Novemberrevolution lernen, um den Rechtsruck zu bekämpfen! Vor genau 100 Jahren stürzte die Novemberrevolution die Monarchie, wurde dann aber von SPD und Freikorps im Blut ertränkt. Über nützliche Lehren für den Kampf gegen den Rechtsruck heute. 100 Jahre Novemberrevolution, 80 Jahre Reichspogromnacht: Der 9. November ist dieses Jahr ein besonderer Jahrestag. 100 Jahre sind seit dem Sturz des Kaisers Wilhelm II. vergangen, der das Ende des 1. Weltkriegs besiegelte und auf dessen Trümmern sich der Traum einer sozialistischen Gesellschaft errichtete. 80 Jahre her ist der Höhepunkt der Novemberpogrome, bei denen jüdische Einrichtungen, Synagogen, Geschäfte und Menschen Zielscheibe antisemitischer Mobs wurden, die die letzten Reste jüdischen öffentlichen Lebens in Deutschland gewaltsam beseitigen wollten. Heute nutzen rechtspopulistische und rechtsradikale Gruppen den 9. November zudem in Anspielung auf den Mauerfall, der 1989 am selben Tag geschah, um die Notwendigkeit einer neuen „nationalen Revolution“ zu propagieren. Warum das eigentlich eine kaum verhüllte Hommage an die antisemitischen Hetzjagden von 1938 ist und die wirklichen sozialen und demokratischen Fragen der sogenannten „Wende“ 1989 damit in den Dreck gezogen werden, dazu an anderer Stelle mehr. Uns interessiert hier eine andere Parallele zu 1938: Um heute, 80 Jahre nach den Novemberpogromen den erneuten Aufstieg rechtsextremer, rassistischer, antisemitischer, frauenfeindlicher Kräfte zu stoppen, müssen wir Lehren aus jenem anderen 9. November ziehen, der vor 100 Jahren die Welt erschütterte: die (letztlich gescheiterte) Novemberrevolution. (Vollständiger Artikel auf klassegegenklasse.org) #klassegegenklasse #novemberrevolution #rosaluxemburg #spd #1918 #100jahrerevolution #räterepublik

710
2 months ago

"Qui veut comprendre l’échec de la révolution allemande et la décennie qui a précédé la Seconde Guerre mondiale ne peut ignorer les faits. Ils permettent de comprendre comment a pu s’étendre, à la manière d’un ulcère cancéreux, l’épouvantable sentiment de vide auquel étaient en proie tous ceux qui croyaient pouvoir encore s’appuyer sur quelque chose, ne fût-ce que le souvenir de leur existence politique. Si, après un tremblement de terre, les survivants conservent quelque espoir de voir le soleil réapparaître un jour à l’horizon, ceux d’entre nous qui allèrent au tapis, furent rejetés ou choisirent de prendre la fuite n’avaient, eux, plus rien à attendre. La vie continuait en surface, mais l’épanouissement, qui fonde la prétention individuelle à l’existence, s’était brutalement arrêté. Ainsi s’expliquent l’apathie, l’indifférence et la montée du cynisme. S’il se passait encore quelque chose, on ne le voyait plus qu’à travers une épaisse cloison de verre…" #franzjung #editionsagone #100jahrerevolution #revolution100

772
2 months ago

Wir freuen uns am Donnerstag (01.11.) um 19 Uhr den Historiker Mark  Jones mit seinem Buch "Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution  1918/1919 und der Beginn der Weimarer Republik" zu Gast zu haben! Nach der Lesung laden wir euch ein, über den Zusammenhang zwischen  Gewalt und deutscher Geschichte des 20. Jahrhunderts mitzudiskutieren.  @ullsteinbuchverlage Die Veranstaltung findet im Rahmen unserer Ausstellung "November -  Versuch über eine Revolution" statt. #versuchuebereinerevolution   #100jahrerevolution #revolution100 @100jahrerevolution #markjones #hausamlützowplatz   #hausamluetzowplatz #artinberlin #berlin #art #contemporaryart

330
2 months ago

listen to @fluxfm tonight at 8 p.m. our friend from @hausamluetzowplatz @marcwellmann talks to #jankage in the broadcast #radioarty about the current exhibition "November - Versuch über eine Revolution" @hausamluetzowplatz. The interview deals with the historical event of 1918 and the effects that visitors can actively experience in our exhibition. Picture: @bettinapousttchi , Double Monument for Flavin and Tatin III, installation view house at Lützowplatz 2018, Courtesy of the artist and Buchmann Gallery, photo: @tgood_foto #attempt #revolution #100yearsago #november #hausamlützowplatz #artinberlin #berlin #bettinapousstchi #100jahrerevolution #novemberrevolution

230
2 months ago

Am Donnerstag (25.10) um 20 Uhr spricht  @marcwellmann  mit  #jankage in der Sendung #radioarty über  @fluxfm  über unsere aktuelle Ausstellung "November - Versuch über eine Revolution". Im Interview geht es um das historische Ereignis von 1918 und über die Auswirkungen, die die BesucherInnen in unserer Ausstellung aktiv erleben können. https://www.fluxfm.de/radio-arty/ Bild: @bettinapousttchi , Double Monument for Flavin and Tatin III, Installationsansicht Haus am Lützowplatz 2018, Courtesy of the artist and Buchmann Galerie, Foto: @tgood_foto #versuchübereinerevolution #100jahrerevolution #novemberrevolution #hausamlützowplatz #artinberlin #berlin #bettinapousstchi

1072
2 months ago

Here they are: some members of the Novembergruppe in 1920. The painter Heinrich Richter-Berlin (the smart chap with a hat in the center) recalled the birth of this association amid the revolutionary upheaval: “When the revolution was a few days old, a lot of people always gathered on Potsdamer Platz at midday to catch up with the latest news. Crossing the square, I bumped into Max Pechstein. He had a plan. He thought there should be a new start. I was to round up my crowd […] and he would bring Brücke. He already had a name: Novembergruppe!” ⠀ On November 8 we cordially invite you to the opening of the exhibition - Come and bring all your friends! ⠀ From l. to r. standing: Cesar Klein, N. N., Rudolf Belling, Heinrich Richter-Berlin, N.N., Heinz Fuchs, Moriz Melzer; Seated: Wilhelm Schmid, N. N., Emy Roeder, Herbert Garbe ⠀ Thanks for the loan @stadtmuseumberlin ✌️ ______________________ FREEDOM THE ART OF THE NOVEMBERGRUPPE 9.11.18 –11.3.19 #novembergruppe #berlinischegalerie #100jahrerevolution #revolution100

4177
3 months ago

Germany, autumn 1918. Workers and soldiers marched in protest through the streets demanding an end to the First World War and the abdication of the Kaiser – and their calls were heeded: a republic was proclaimed on 9 November. For artists, the hour had finally struck to sweep away the moth-eaten, antiquated art world and to help build a democratic society. In pursuit of this aim, proponents of the avant-garde in Berlin came together to create the Novembergruppe. ⠀ A new artists‘ association for the young republic was born! ⠀ On our website we are now regularly telling stories about the #Novembergruppe. Check the link in our bio to read more. ⠀ On November 8 we cordially invite you to the opening of the exhibition - Come and bring all your friends! ______________________ FREEDOM THE ART OF THE NOVEMBERGRUPPE 9.11.18 –11.3.19 #novembergruppe #berlinischegalerie #100jahrerevolution #revolution100 ⠀ Willy Römer, untitled (Returning troops: Berliners climb trees outside the #Adlon Hotel on #UnterdenLinden for a better view), 10 December 1918, Berlinische Galerie

7517
3 months ago

Endlich durch. "Das sowjetische Jahrhundert" von Karl Schlögel hat mich jedes Mal, wenn ich wieder ein Kapitel gelesen habe, auf eine andere Weise gepackt. Die Begeisterung des Autors für das Sujet hat mich angesteckt. Das Buch ist echt fett. Es hätte noch fetter sein dürfen. @c.h.beckliteratur #books #bookstagram #bücher #buch #literature #russland #sowjetunion #советскийсоюс #Ленин #Сталин #ГУЛАГ #traum #wirklichkeit #100jahrerevolution #roteroktober

201
3 months ago

Wusstet Ihr (ja natürlich wusstet Ihr, ich sags nur nochmal), dass es vor recht genau 100 Jahren in Bayern eine Revolution gab? Die Bürger hatten keine Lust mehr auf Krieg, Monarchie und soziale Ungerechtigkeit. Am 7. November 1918 haben sich tausende Münchner auf der Theresienwiese versammelt, sind dann zu den Kasernen und am Ende im Landtag eingezogen - weitestgehend friedlich. Der König ist aus der Stadt geflohen, die Monarchie war vorbei. Die ausgerufene Räterepublik hielt zwar nicht lang und es kamen wieder andere Probleme dazu, aber dennoch wär doch eine Revolution heute garnicht so verkehrt - am besten eine weltweite. Die Akteure des globalen industriellen Wahnsinns der uns bald zum ökologischen Kollaps führt, die Kriegsmacher und die Trumps dieser Welt einfach stürzen - das wäre doch schön. Aber ich fürchte der Gedanke ist nur was für utopische Träumer... . 🤹🏼‍♀️ Am 7. November 2018 gibt es abends im @herzkasperlzelt auf der Theresienwiese (das bis dahin stehen bleibt) zumindest eine Revolutions-Revue bei der ich mitwirken darf. Eintritt ist frei, vielleicht wollt Ihr ja vorbei schauen. . 📓 Danke @mission_redcarpet fürs Buch-Leihen 🤓

878
3 months ago

Am Donnerstag, 18.10. um 19 Uhr eröffnet im Ausstellungsraum der IG Metall die von @julia.lazarus und #InaWudtke konzipierte Ausstellung "Die Rote Flut - Revolutionäre Blätter" - in Korrespondenz mit der Ausstellung "November - Versuch über eine Revolution" in der großen Galerie im Haus am Lützowplatz. Bild: Ina Wudtke, Willi Bredel will ich nenn’, Videostill, 2018 #julialazarus #inawudtke #ausstellungsraumderIGmetall #dieroteflut #willibredel #versuchübereinerevolution #100jahrerevolution #novemberrevolution #hausamlützowplatz #artinberlin #berlin #art #contemporaryart

480
3 months ago

Diesen Donnerstag (27.9.) um 19 Uhr haben wir im HaL den Drehbuchautor und Filmregisseur Klaus Gietinger zu Gast. Im Rahmen unserer Ausstellung „November – Versuch über eine Revolution“ wird er aus seinem Buch „November 1918 - Der verpasste Frühling des 20. Jahrhunderts“ lesen. @edition_nautilus FB-Event: https://www.facebook.com/events/276249389658220/?ti=as #versuchuebereinerevolution #100jahrerevolution #novemberrevolution #revolution #klausgietinger #1918 #hausamlützowplatz #artinberlin #berlin #art #contemporaryart

361
4 months ago

Heute Abend um 20 Uhr startet das Begleitprogramm zur Ausstellung „November – Versuch über eine Revolution“ mit einer von Kainszeichen e.V. organisierte Lesung aus Alfred Döblins „November 1918: Eine deutsche Revolution“. Noch ein Tipp: Ab 19:30 Kuratorenführung durch die Ausstellung mit @marcwellmann Weitere Termine: https://www.hal-berlin.de/ausstellung/november-versuch-ueber-eine-revolution/ #versuchuebereinerevolution #100jahrerevolution #novemberrevolution #alfreddöblin #hausamlützowplatz #artinberlin #berlin #art #contemporaryart #robertbarta #crossinghalfamillionstars #installationart Bild: @robertbarta1975 , Crossing half a million stars, 2011-2018, 500000 Stahlkugeln, Durchmesser je 8 mm, Foto: Frank Sperling, Ausstellungseröffnung

960
4 months ago

3,2,1 - Go! Heute starten wir mit der @lndmberlin endlich in unseren Kulturprojekte-Super-Herbst mit unseren Events @nextlibraryberlin , @berlinartweek , @emopberlin , @tdeberlin2018 und 100 Jahre Revolution! Zum Auftakt lassen wir es mit der 38. Ausgabe unseres Berliner Originals so richtig krachen: Über 800 Veranstaltungen in 80 Museen, Live-Acts auf den Museumstreppen, wie z.B. die @flyingsteps93 und viele mehr. Zum krönenden Abschluss könnt ihr bei unserem @museumsportal -Event im Kolonnadenhof bei Musik und Drinks die Best of Fotoaktion #museumsportale bestaunen. Wir berichten heute übrigens auch live von vor Ort! Also schaut einmal bei den Social Media Kanälen der Langen Nacht vorbei! // #kulturprojekteberlin #berlin365 #LNDMberlin #emopberlin #tde2018 #berlinartweek #100jahrerevolution

433
5 months ago

„Als das Ende absehbar wird, flüstern sich die Matrosen die letzten Neuigkeiten zu, geben sie von einem zum anderen weiter, verbreiten sie oben an Deck, unten in den dunklen Kasematten und beim nächsten Besuch an Land.“ Wie 1918 aus einem Matrosenaufstand eine landesweite Revolution wurde, die Deutschland für immer veränderte – davon erzählt @dirkliesemer in seinem neuen Buch „Der Aufstand der Matrosen. Tagebuch einer Revolution“, das diese Woche erschienen ist. #meerlesen #100jahrerevolution #revolution #matrosen #aufstand

680
1 year ago

Небольшой фотоотчет с вернисажа выставки, посвящённой 100 летию Октябрьской революции в России , прошедшему 4 ноября в Карлсруэ, Ателье KUNST 18 #karlsruhe #100jahrerevolution #vernissage #ausstellung

155
1 year ago

Для 👭👭,кто не знает 🇩🇪💬- есть возможность попрактиковать #bodylanguage 👯💪🏻💯🔥сегодня вечером 1️⃣9️⃣.0️⃣0️⃣с 👆🏻👇🏻 @mariiasavvina 💯🔥🔝 ・・・ “Взятие зимнего жира”💪🏽🔥😎Ура,товарищи 🤗❤️Я все сказала 🤪Сегодня жду всех в 19:00 на #wonderwomanintensive 💪🏽💪🏽💪🏽Чкаловский пр,15📍Есть места 😉,пиши в Директ 🤗 #wonderwoman #100jahrerevolution #octoberrevolution100 #сектамаши #взятиезимнего #взятиезимнегожира

80